STIFF-FLOP manipulator with reinforced fluidic chambers

15.7.2020 | 09:58

Cognitive systems and robotics. In minimally invasive

Allgemein

Kommentare sind geschlossen

Capsa Food schließt sich mit Izertis zusammen, um ein Büro für Technologische Innovation einzurichten und zu entwickeln

13.7.2020 | 07:33

In Spanien hat sich das Molkereiunternehmen Capsa Food mit dem Technologieberatungsunternehmen Izertis zusammengetan, um die Unterstützung, Entwicklung und Einrichtung seines Büros für technologische Innovation (OIT) durchzuführen. Dies teilte Izertis dem Cointelegraph en Español in einer Pressemitteilung mit.

In dieser Erklärung führten sie aus: „Das Projekt hat seine erste Phase des Dienstes (Diagnose) abgeschlossen und konnte während der harten Phase der Krise von Covid-19 durchgeführt werden, indem mehr als 30 Einzel- und Gruppeninterviews zusammen mit Co-Creation-Sitzungen und der Dynamik des Design Thinking im Remote-Format durchgeführt wurden, an denen mehr als 50 Fachleute von Capsa Food teilgenommen haben“.

Bitcoin Future auch in Englisch

Spanien: Stocken Capital wird gegründet, eine Plattform, die Blockketten für Unternehmensmanagement und Unternehmensfinanzierung nutzt

„Mit dieser Initiative hat das Molkereiunternehmen sein Engagement für die Technologie Immediate Edge als grundlegenden Hebel zur Stärkung seiner Position als Referenz im Agrar- und Lebensmittelsektor konsolidiert“, fügten sie hinzu.

Die Vereinbarung mit Izertis konzentriert sich auf die strategische und methodologische Definition des Büros für technologische Innovation.

kommentierte Richard Villaverde, CIO von CAPSA Food:

„Wir sehen die Notwendigkeit, die technologiebasierte Innovation als Quelle der Wertschöpfung zu stärken, wofür es unerlässlich ist, unsere Fähigkeiten in diesem Bereich zu erweitern, um eine flexible, koordinierte, verantwortungsvolle und effiziente Antwort auf die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen zu bieten, denen Capsa Food gegenübersteht. Dieser neue Tätigkeitsbereich von Capsa Food (OIT) hat die Aufgabe, die in den Geschäftsprozessen umzusetzenden technologischen Innovationen zu leiten, zu fördern und zu koordinieren, und zwar durch die Analyse der auf dem Markt vorhandenen Möglichkeiten und die enge Zusammenarbeit mit den Befähigern der Funktionsbereiche der Organisation. Es wird der Bezugspunkt sein, an dem Unternehmen mit der Technologie verschmelzen“.

Spanien: In Valencia wird eine Genossenschaft gegründet, um Dienstleistungen mit Blockkettentechnologie anzubieten
Pandemie und Entscheidung

Die Situation der Pandemie hat die von Capsa Food Anfang des Jahres getroffene Entscheidung bestätigt, das Büro für technologische Innovation einzurichten und einen Verbündeten wie Izertis zu suchen, um es zu definieren. Sie vertraten die Ansicht, dass die digitale Technologie der Schlüssel ist, der es dem Unternehmen ermöglicht, seine Flexibilität, seine Widerstandsfähigkeit, sein Engagement für seinen Vertriebskanal, die Transparenz gegenüber seinen Kunden, die betriebliche Effizienz und die Verantwortung gegenüber seinen Mitarbeitern und dem Außendienst zu verbessern. All dies in einem sich verändernden und langfristig nicht vorhersehbaren Umfeld.

Diesbezüglich sagte Miguel Ángel Acero, Leiter der DX-Beratungsdienste bei Izertis:

„Für Izertis ist es ein Privileg, Teil des digitalen Transformationsprozesses eines Industrieunternehmens sein zu dürfen, das seit Jahren ein ausgeprägtes Engagement zeigt, das auf kontinuierlicher Verbesserung durch hochwertige technologische Lösungen und einem der Qualität verpflichteten Endprodukt beruht“.

Das Molkereiunternehmen bekräftigte mit diesem neuen Projekt auch sein Vertrauen in Izertis als Technologiepartner, nachdem es in den letzten Monaten verschiedene Initiativen zur Blockketten-, IoT- und Mobilitätsdigitalisierung gemeinsam durchgeführt hatte. Alle zielten darauf ab, die Prozesseffizienz zu erhöhen und die Rückverfolgbarkeit von Operationen zu verbessern.

Browser

Kommentare sind geschlossen

Quelqu’un vient de passer une commande d’achat massive de 18 millions de BTC pour empêcher le bitcoin de s’écraser à zéro

11.7.2020 | 10:20

En ce qui concerne les cryptos, Bitcoin est considéré comme le roi, et respectueusement. Cependant, il y a eu des discussions en particulier avec des personnes anti-Bitcoin qui pensent que Bitcoin pourrait un jour devenir sans valeur. L’une de ces personnes est le bug d’or Peter Schiff qui prétend que l’or est beaucoup plus prêt à gagner en tant que réserve de valeur que Bitcoin Fortune.

Le dernier développement dramatique dans la communauté Bitcoin vient d’un Alistair Milne, un investisseur et entrepreneur assez considéré qui se concentre sur Bitcoin et les startups. Il est également CIO d’Altana, un fonds de monnaie numérique.

180k $ enfermé

Dans un tweet , Alistair a annoncé qu’il avait ouvert un carnet de commandes sur Bitfinex pour acheter les 18,5 millions de Bitcoins actuellement sur le marché. Naturellement, le chiffre de 18,52 millions est logique car près de 3 millions de Bitcoins doivent encore être extraits. Fondamentalement, Alistair veut posséder tous les Bitcoin sur le marché si jamais la crypto tombe à 0,01 $.

Quelqu’un vient de passer une commande d’achat massive de 18 millions de BTC pour empêcher le bitcoin de s’écraser à zéro
L’investisseur a ensuite partagé une capture d’écran du carnet de commandes complet, invitant divers fans de Bitcoin à affluer vers son poste pour contribuer au fil. Apparemment, un grand nombre de commentateurs ne pensent pas vraiment que Bitcoin tombera jamais à ce niveau. Quoi qu’il en soit, Alistair bloque un énorme 180 000 $ dans la commande.

Ce que cela signifie pour la CTB

En annonçant son déménagement, Alistair a fait une démonstration assez intéressante. Puisqu’il prévoit d’acheter tout le Bitcoin à 0,01 $, cela signifie que le prix du Bitcoin ne tombera jamais à 0 $ même si l’ensemble du marché de la crypto se bloque.

Cette révélation remet en question les projections de personnes comme Peter Schiff et l’investisseur Jim Rogers qui sont anti-Bitcoin depuis longtemps, affirmant que la pièce la plus vendue est destinée à une valeur nulle.

Le Bitcoin peut-il vraiment tomber en panne à zéro?

D’un point de vue critique, il est difficile de croire qu’une pièce de monnaie populaire comme Bitcoin peut finir par se planter massivement au point de valeur proche de zéro. D’une part, l’adoption de Bitcoin a été progressive au cours des dernières années, et beaucoup de gens ont prévu que le prix continuerait d’augmenter. En fait, même des gens comme Tim Draper et Tom Lee sont très optimistes sur Bitcoin.

Cependant, si cela se produit, tout le monde peut être assuré qu’Alistair Milne fera en sorte qu’il ne devienne jamais totalement sans valeur.

Bitcoin

Kommentare sind geschlossen

Kapital aufgrund von Krypto-Steuergesetzen wird aus den USA fliehen

8.7.2020 | 09:14

Coinbase Exec sagt, dass das Kapital aufgrund von Krypto-Steuergesetzen aus den USA fliehen wird

Lawrence Zlatkin, Chief Tax Officer von Coinbase, sagt, globalen Kunden gehöre die Zukunft, da Nicht-US-Jurisdiktionen aufgeschlossener seien.

Coinbase, der größte US-Kryptogeldumtausch, ist der Ansicht, dass andere Länder in Bezug auf Krypto-Regulierung und Steuern laut Bitcoin Future viel aufgeschlossener sind als Amerika. Lawrence Zlatkin, Chief Tax Officer bei Coinbase, teilte am 7. Juli im Rahmen eines Unitize-Panels, an dem auch die leitende Steuerberaterin von Fidelity, Jessica Reif-Caplan, und der globale Steuerführer von Deloitte, Rob Massey, teilnahmen, die Aussichten der Börse in Bezug auf die Besteuerung und den globalen Kryptowährungsmarkt.

Mangelnde Klarheit der Kryptobesteuerung

Während der Diskussion hoben die Redner die mangelnde Klarheit über die Besteuerung von Kryptogeld in den USA hervor. Nach Ansicht der Steuerexperten von Coinbase und Fidelity ist die Unklarheit auf die komplexe Natur digitaler Vermögenswerte sowie auf eine große Vielfalt unterschiedlicher Typen und Merkmale verschiedener Münzen zurückzuführen.

Staking – die Praxis, Kryptographie zu sperren, um Belohnungen zu erhalten – ist nur ein Aspekt, der aus steuerlicher Sicht eine große Herausforderung darstellt. „Es gibt so viele Unterschiede zwischen verschiedenen digitalen Vermögenswerten, und allein das Abstecken ist so kompliziert zu verstehen, wenn man nicht so nah an digitalen Vermögenswerten dran ist“, bemerkte Reif-Caplan.

Nicht-US-Länder haben eine reifere Sicht

Während der Internal Revenue Service (IRS) die US-Bürger seit Jahren dazu drängt, Kryptographie in ihre Steuererklärungen aufzunehmen, muss die Behörde noch umfassende Richtlinien bereitstellen. Zlatkin sagte, es gebe eine große Unsicherheit in Bezug auf die Besteuerung von Einsätzen, aber er glaubt, dass die IRS wahrscheinlich Belohnungen für Einsätze als steuerpflichtige Transaktionen kennzeichnen wird.

Zlatkin sagte, dass die Unsicherheit bei der Krypto-Steuer in den USA im Wesentlichen zu einem „Kapitalabfluss in jene Gerichtsbarkeiten führt, die einen reiferen Blick auf digitale Technologie und digitale Vermögenswerte insgesamt haben“.

„Das Staking ist ein gutes Beispiel“, bemerkte Zlatkin. Coinbase selbst, die größte Krypto-Börse in den USA, plant daher, ihre Aktivitäten über den US-Markt hinaus auszuweiten.

Laut Zlatkin sieht Coinbase internationale Kunden als die Zukunft an, da Nicht-US-Jurisdiktionen „aufgeschlossener“ seien.

„Es ist ein Wachstumsmodell für uns, da wir dort, wo wir tätig sind, mehr Kunden erreichen und mehr Vermögenswerte handeln können […] Im Allgemeinen kämen die meisten Kunden im Raum vor allem aus den großen Jurisdiktionen wie Kanada, Großbritannien, der EU und innerhalb Asiens.

Coinbase achtet schon seit einiger Zeit auf die Entwicklung seiner ausländischen Märkte. Im Januar 2020 gründete die Börse eine zweite irische Firma, um ihre Krypto-Verwahrungsdienste auf europäische Institutionen auszuweiten. Coinbase Custody betreut seit 2018 europäische Kunden in Großbritannien, der Schweiz, Deutschland, Finnland und den Niederlanden.

Allgemein

Kommentare sind geschlossen

Blockchain entrepreneurs talk about financial inclusion on June 19

2.7.2020 | 05:25

Racial diversity and financial inclusion are good for cryptology and Blockchain, and the industry has work to do. That was the overall conclusion of the entrepreneurs at a June 14 virtual event organized by Cleve Mesidor, founder of the National Women of Color Policy Network in Blockchain.

The „Juneteenth“ is the celebration of June 19, 1865. When the last group of enslaved African Americans learned of the Emancipation Proclamation that U.S. President Abraham Lincoln had signed two years earlier.

While the United States education system has left many ignorant of the origins of this day. Interest in making it a national holiday has been revived after protests erupted around the world in response to the assassination of George Floyd.

Breanne Madigan: Liquidity is key to institutional investment in Blockchain

The Blockchain Online Conference
This Friday, June 19, panelists at the event commented that cryptomonies have the potential to give citizens more opportunity. Not to opt for what they described as a racist financial system on Wall Street. That said, they added that blacks and people of color must be part of the development of technology to make that happen.

The businessmen met to discuss financial inclusion in the crypto-currencies and Blockchain, because, as they say, Wall Street is a racist financial system.

Isaiah Jackson, founder of KRBE Digital Assets Group and author of „Bitcoin & Black America,“ said he believes black investment in digital assets would create a more resilient system than that on Black Wall Street. A black business district that was burned down by white mobs during the Tulsa race massacre in 1921

„You can’t burn down cryptography and blockchain technology. I want to encourage everyone to be vigilant and make sure they start moving their money and savings out of this failed system… We have to make sure we use censorship-resistant, low-cost systems like Bitcoin,“ Jackson said.

Sinclair Skinner, the co-founder of Bitcoin’s pan-African remittance company BitMari, agreed, saying the spirit of Bitcoin and the spirit of the black community are in line.

Browser

Kommentare sind geschlossen

Bitcoin Cash Prijsvoorspelling – BCH/USD Rebounds; Prijsfocussen op $220 niveau

28.6.2020 | 21:42

BCH Prijsvoorspelling – 28 juni

Bitcoin Cash blijft aan het bereik gebonden met de kortetermijnvooruitzichten en blijft ruim binnen het kanaal.

BCH/USD-markt
Sleutel Niveaus:

Weerstandsniveaus: $235, $255, $275

Steunniveaus: $195, $175, $155

BCH/USD wordt gezien met verschillende dalingen meer dan stijgingen en het is niet in staat geweest om een consistente bullish run te handhaven. Ondertussen, voor de afgelopen dagen, is de markt geconfronteerd met een ernstige downtrend onder de 9-daagse en 21-daagse voortschrijdende gemiddelden binnen het kanaal. Kijkend naar de daily chart, is de BCH/USD-prijs zich blijven consolideren in een vlagformatie, die waarschijnlijk onder de ondergrens van het kanaal kan kruisen.

Meer nog, de dagelijkse uitsplitsing onthult dat BCH/USD, voordat het $219.75 raakte, daalde naar $213.16 bij de opening van de markt vandaag, waarna het zichzelf corrigeerde naar waar het op dit moment handelt op $218.59 niveau. Als de steun zwak wordt, kan er een prijsafbraak plaatsvinden omdat de beren nieuwe wekelijkse dieptepunten kunnen vinden op $195, $175 en $155 steunniveaus.

Desalniettemin kan een bullish voortzetting de markt blijven rollen naar $230 resistance met een mogelijke doorbraak boven de moving averages en zou het de $235, $255 en $275 resistance levels kunnen raken, waardoor een nieuwe high voor de markt ontstaat. Op dit moment maakt de RSI (14) een snelle terugkeer naar het noorden en gaat zo naar een 40-niveau.

Tegenover Bitcoin Revolution is de prestatie van BCH nog steeds erg laag door een terugkerend bearish sentiment waardoor de markt gisteren drastisch is gedaald. Naarmate de prijs daalt, vormen verkopers een extra bedreiging voor kopers om de 0,024 BTC te bereiken waar het dichtstbijzijnde doelwit zich bevindt. Bovendien kan een eventuele breuk onder de onderkant van het kanaal de munt doen instorten.

Intussen zijn de 0,026 BTC en hoger voor een positieve opleving de belangrijkste weerstandsniveaus voor de munt op dit moment. Daarom zou een bearish voortzetting de belangrijke steun bij de 0,022 BTC en lager kunnen testen. De technische indicator RSI (14) is naar boven gericht, wachtend op koopdruk.

Bitcoin

Kommentare sind geschlossen

Hvorfor dette VC-firmaet forventer at Altcoins får en betydelig større markedsandel enn Bitcoin innen 2021

28.6.2020 | 18:43

Pantera Capital, et cryptocurrency investeringsselskap, har nylig gitt ut sitt investeringsbrev fra juni . Rapporten tok for seg en rekke pågående problemer, som inflasjon og utvinning etter COVID, men ga også et spesielt fokus til Bitcoin og dets perspektiver i 2021.

I følge Pantera Capital går markedstemningen tungt med Bitcoin-pro, som vist i grafen nedenfor.

I sin tur legger investeringsselskapet en moderat avhengighet av det mest populære cryptocurrency, og sier at det kanskje ikke er så produktivt i de kommende årene som opinionen samsvarer med.

I det hele tatt plasserer Pantera Capital objektet med å utkonkurrere Bitcoin, og dermed diversifisere midler til eiendeler som kan ha en tendens til å være mer lønnsomme på lengre tid, som slike er altcoins.

Cryptocurrency og inflasjon: Avmystifisering av det tydelige

Ifølge verdipapirforetaket har Bitcoins prishype mye å gjøre med inflasjonsbølgen, provosert av den uendelige utskriften av penger som leveres til økonomien i kjølvannet av Covid-19.

Etter hvert som prisene på forbruksvarer går høyere, vil prisen for eiendeler med begrenset antall som Bitcoin alltid øke. Dette er det tidlige tegnet bak den kommende bullish kjøringen – denne gangen, ikke ansporet av økt interesse, men snarere av flytende likviditet.

„Vi tror at vi for tiden er i begynnelsen av en ny markedssyklus for kryptokull som skal løpe til minst midten av 2021.“

Mer penger vil fortsette å strømme inn i Altcoins

Imidlertid er det et øyeblikk – et bøyningspunkt – som det gradvis vil gå i en omvendt retning. I følge Pantera Capital betyr dette at okseløp ikke alltid vil favorisere Bitcoin alene, men heller samlet med andre altcoins, hvorav noen til slutt vil prestere bedre enn den dominerende krypto.

„Men i 2021 – når oksemarkedet modnes – forventer vi at alts vil få en betydelig større markedsandel i forhold til bitcoin.“

Så snart nybegynnerinvestorer får tak i krypto og får litt elementær forståelse gjennom Bitcoin (som i de fleste tilfeller er et nummer én), begynner de å lete etter måter å oppleve noe nytt. Altcoins kommer inn som et passende alternativ for det.

I tillegg til å være fokusert ikke på tokenegenskaper alene, gir Pantera Capital også interesse for prosjekter som går utover det grunnleggende og utvikler applikasjoner som kan integreres i fremtidens digitaliserte økonomi.

Som et eksempel kan disse myntene være Polkadot, Matic Network og StarkWare – som til tross for at de ble lansert for ikke så lenge siden, allerede kan skryte av en avansert applikasjon som kan håndtere et stort antall transaksjoner og følgelig ta blockchain og digital finans til neste grad av skalerbarhet og adopsjon.

Bitcoin

Kommentare sind geschlossen

Der Affiliate-Browser: Mutige benutzen Affiliate-Codes beim Besuch von Websites wie Binance

7.6.2020 | 12:01

Das Team hinter dem populären privatwirtschaftlich orientierten Brave-Browser befand sich mitten in einem Tweetstorm, nachdem bekannt wurde, dass der Browser wörtlich in seiner Adressleiste autokomplettiert, um einen Affiliate-Code hinzuzufügen, aus dem das Unternehmen Einnahmen generiert.

Der Affiliate-Browser

Ein bekannter Kryptocurrency-Kommentator nahm es mit auf Twitter, um zu enthüllen, dass der Brave-Browser bestimmte Domains automatisch vervollständigt hat, um einen Empfehlungscode hinzuzufügen.

Das Beispiel ist klar – wenn ein Benutzer Binance.us in Brave browser eingibt, wird der wörtliche Text automatisch vervollständigt, um einen Empfehlungscode hinzuzufügen.

Der CEO von Brave, Brendan Eich, der auch der Erfinder der beliebten Programmiersprache JavaScript ist, hat schnell reagiert. Zunächst sagte er, dass er daran nichts auszusetzen habe, da sie „mit Binance als Partner zusammenarbeiten“. Viele Nutzer wiesen jedoch darauf hin, dass es eher unethisch sei, dies ohne jegliche öffentliche Offenlegung zu tun.

Inzwischen wurde auch deutlich, dass Brave dies nicht nur mit Binance, sondern auch mit Coinbase, Trezor und Ledger, um nur einige andere Anbieter zu nennen, tut.

Eich gab schnell eine formelle Erklärung des Problems heraus und erklärte, dass es sich um einen Fehler handele.

Wann am besten Bitcoin kaufen?

Was ist passiert?

Der CEO von Brave erklärte formell, was passiert ist. Er teilte mit, dass sie „einen Fehler gemacht haben… Brave vervollständigt standardmäßig wörtlich „binance.us“ in der Adressleiste, um einen Partnercode hinzuzufügen. Wir sind ein Binance-Partner, wir verweisen Benutzer über das Opt-in-Handelswidget auf der neuen Registerkarte, aber die Autovervollständigung sollte keinen Code hinzufügen„.

Brave erlaubte seinen Benutzern Anfang des Jahres, Kryptowährungen über die Binance über ein Opt-in-Widget im Browser zu kaufen.

Er erklärte auch, dass die Autovervollständigung „von der clientid-Attribution von Suchanfragen inspiriert wurde, die alle Browser machen, aber im Gegensatz zu Schlüsselwort-Abfragen sollte eine eingegebene URL ohne jegliche Zusätze zur genannten Domain gehen. Eich entschuldigte sich für den Fehler.

Es ist sicherlich richtig, dass Unternehmen Einnahmen erzielen müssen, aber das Mindeste, was man hätte tun können, ist, den Nutzern gegenüber offen zu sein. Man könnte sich fragen, ob Brave dies behoben hätte oder nicht, wenn niemand darauf hingewiesen hätte.

Browser

Kommentare sind geschlossen

Wie schnell können Quantencomputer Bitcoin abbauen?

13.5.2020 | 11:15

Können neue Quantencomputer Bitcoin viel schneller abbauen als herkömmliche?

Die Antwort lautet ja , aber es muss klar zwischen Theorie und Praxis unterschieden werden.

In der Tat, wie Vitalik Buterin vor einigen Monaten sagte :

„Mein Ein-Satz-Eindruck von den jüngsten Dingen der Quantenüberlegenheit ist, dass es sich um echte Quantenberechnung handelt, was Wasserstoffbomben für die Kernfusion bedeuten. Der Beweis hier, dass ein Phänomen und die Fähigkeit, ihm Energie zu entziehen, existieren, aber noch weit davon entfernt sind, es auf nützliche Dinge auszurichten. “

Die Rechenleistung von Quantencomputern ist theoretisch viel höher als die von normalen Computern. Sie sind nicht nur leistungsfähiger, weil sie im gleichen Zeitraum viel mehr Vorgänge als herkömmliche Computer ausführen können, sondern auch, weil sie unterschiedlich funktionieren.

In der Tat ist die Rechenleistung eines Quantencomputers möglicherweise so viel höher, dass der Unterschied zu herkömmlichen Computern astronomisch wäre.

Dies ist jedoch nur die Theorie. Bisher gibt es keine Beweise dafür, dass Quantencomputer tatsächlich für den Bergbau verwendet werden können . Aus praktischer Sicht sind die Hauptprobleme die hohen Betriebskosten und die Tatsache, dass Quantencomputer heutzutage immer noch nur Prototypen sind, die nicht kontinuierlich mit voller Kapazität arbeiten können.

Daher ist dies kein dringendes Problem . Über Quantencomputer wird seit einigen Jahren gesprochen, seit sie im inzwischen sehr fernen Jahr 1980 vermutet wurden, und die ersten Experimente wurden 2001 durchgeführt.

Es wurden jedoch erst 2019 funktionierende Prototypen erstellt, die für alle Zwecke verwendet werden konnten. Daher wird es voraussichtlich noch einige Jahre dauern, bis sie tatsächlich für den Bergbau verwendet werden können.

Der entscheidende Punkt ist jedoch, dass es mit herkömmlichen Computern noch weitere 120 Jahre dauern kann, bis alle noch zu fördernden Bitcoins abgebaut sind, und es ist äußerst wahrscheinlich, dass in dieser Zeit für den Bergbau geeignete Quantencomputer auf dem Markt sein werden.

Bitcoin Future auch in Englisch

Die Probleme, die Quantencomputer beim Bitcoin-Mining verursachen können, sind im Grunde zwei:

Sie könnten verhindern, dass herkömmliche Computer abbauen.
Sie könnten möglicherweise in wenigen Minuten alle verbleibenden Bitcoins extrahieren.
In Bezug auf das erste Problem gibt es keine Lösung , da herkömmliche Computer nicht wirklich mit Quantencomputern konkurrieren können . Mit der Zeit werden die Einnahmen der Bergleute aus den Blockbelohnungen jedoch so weit reduziert, dass sie die Kosten möglicherweise nicht mehr decken können. Tatsächlich sind die Betriebskosten eines Quantencomputers sehr hoch, und in Zukunft ist es möglicherweise nicht rentabel, Bitcoins mit Quantencomputern abzubauen.

Das zweite Problem hängt mit dem ersten zusammen, denn solange das Mining mit Quantencomputern rentabel ist, ist es sinnvoll, sich vorzustellen, dass jemand versuchen könnte, sie zu verwenden, um alle verbleibenden Bitcoins sehr schnell abzubauen, aber wenn es dann nicht mehr rentabel ist Szenario wird auch weniger wahrscheinlich sein.

Wenn es jedoch in den kommenden Jahren möglich sein wird, Quantencomputer tatsächlich zum Abbau von Bitcoins zu verwenden, hängt die Schwere dieses zweiten Problems stark von ihrer tatsächlichen Rechenleistung ab.

Bitcoin

Kommentare sind geschlossen

Ripple (XRP) Bulls zielen nach dem letzten Schließen über dem Schlüsselwiderstand groß ab

27.4.2020 | 23:20

Ripple handelt gut in einer bullischen Zone über 0,1950 USD gegenüber dem US-Dollar. Der XRP-Preis dürfte höher steigen als die Widerstandsniveaus von 0,2000 USD und 0,2020 USD.

Der Ripple-Preis zeigt Anzeichen für weitere Aufwärtsbewegungen über 0,2000 USD gegenüber dem US-Dollar. In der Nähe des Pivot-Levels von 0,1920 USD bildet sich eine wichtige Unterstützung.
Auf dem Stunden-Chart des XRP / USD-Paares (Datenquelle von Kraken) bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 0,1955 USD. Das Paar dürfte weiter über 0,2000 USD steigen, solange es über dem Pivot-Level von 0,1920 USD handelt.

Der Ripple-Preis könnte sich weiter erholen

Nachdem sich eine starke Unterstützungsbasis über 0,1900 USD und 0,1920 USD gebildet hatte, begann die Welligkeit hier erneut zu steigen. Der XRP-Preis brach einen wichtigen Widerstand nahe dem Niveau von 0,1950 USD, um weiter in eine positive Zone zu gelangen.

Es gab auch eine Pause über dem wöchentlichen Widerstandsbereich von 0,1980 USD. Die Welligkeit lag gut in einer positiven Zone über dem 100-Stunden-Durchschnitt, ähnlich wie bei Bitcoin und Ethereum.

Ein neues Wochenhoch wird in der Nähe von 0,1997 USD gebildet und der Preis konsolidiert derzeit die Gewinne. Es testete das 23,6% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Anstiegs vom Tief von 0,1922 USD auf das Hoch von 0,1997 USD.

Die erste größere Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von 0,1965 USD (der jüngsten Breakout-Zone). Die nächste große Unterstützung wird in der Nähe des Niveaus von 0,1955 USD gesehen. Außerdem bildet sich auf dem Stunden-Chart des XRP / USD-Paares eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 0,1955 USD.

Die Trendlinie liegt nahe am 50% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Anstiegs vom Tief von 0,1922 USD auf das Hoch von 0,1997 USD. Auf der Oberseite liegt ein sofortiger Widerstand für die Bullen nahe dem Niveau von 0,2000 USD.

Ein erfolgreicher Durchbruch über dem Niveau von 0,2000 USD könnte einen starken Anstieg auslösen. Der nächste unmittelbare Widerstand liegt in der Nähe des Niveaus von 0,2050 USD, oberhalb dessen der Preis in Richtung des Niveaus von 0,2120 USD steigen könnte.

Bitcoin Future auch in Englisch

Dips Limited

Ripple wird nach unten gut unterstützt, beginnend mit 0,1965 USD und 0,1950 USD. Der einfache gleitende Durchschnitt von 100 Stunden liegt ebenfalls bei 0,1945 USD, um Unterstützung zu bieten.

Die Hauptunterstützung bildet sich jetzt in der Nähe des Niveaus von 0,1920 USD, unterhalb dessen das Risiko eines größeren Rückgangs in Richtung des Niveaus von 0,1880 USD und 0,1850 USD in naher Zukunft besteht.

Technische Indikatoren

Stündlicher MACD – Der MACD für XRP / USD gewinnt in der bullischen Zone langsam an Dynamik.

Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für XRP / USD liegt jetzt deutlich über dem Niveau von 55.

Wichtige Unterstützungsstufen – 0,1965 USD, 0,1955 USD und 0,1920 USD.

Hauptwiderstandsstufen – 0,2000 USD, 0,2020 USD und 0,2050 USD.

Nutzen Sie die Handelsmöglichkeiten mit Plus500

Haftungsausschluss: 76,4% der CFD-Konten im Einzelhandel verlieren Geld.

Schlüsselwiderstand

Kommentare sind geschlossen